Ausbildung

Nach einem erfolgreichen und vor allem unfallfreien Ausbildungsjahr 2017 freue ich mich, Ihnen auch im Jahr 2018 wieder ein umfangreiches und vielfältiges Ausbildungsprogramm anbieten zu können.

Mit viel ehrenamtlichem Engagement und großer Fachkompetenz sowie Erfahrung, freuen sich unsere Trainer/Fachübungsleiter Ihnen bei den Kursen das notwendige Wissen zu vermitteln und vielleicht auch Lust auf mehr zu wecken.

Unser Angebot „Ausbildung auf Anfrage“ hat sich bewährt und wurde auch 2017 wieder einige Male in Anspruch genommen. Hier können spezielle, auf die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasste Ausbildungsinhalte vermittelt werden, u.a. die Abnahme von Kletterscheinen.
An dieser Stelle ein Dankeschön an alle Trainer, die sich immer wieder zur Verfügung stellen.

Neu im Programm ist 2018 ein Eiskletterkurs in Theorie und Praxis.

Unsere monatlichen Ausbildungsabende werden wir 2018 noch attraktiver machen, indem wir nicht nur sommer-, sondern auch winterspezifische Themen wie z.B. Lawinenkunde und Erste Hilfe im Schnee oder Notfall-Management im Winter mit ins Programm aufgenommen haben.
Immer sehr gut besucht und spannend waren unsere Übungsabende draußen am Fels, welche wir auch im kommenden Jahr beibehalten werden.
Schauen Sie doch einfach mal vorbei. So manche gemeinsame Tour hatte bei diesen Treffen ihren Anfang.

Vereinsintern bieten wir ebenfalls Aus- und Weiterbildungen für unsere Trainer und Tourenführer an wie z.B. LVS-Kurs, Erste Hilfe/Bergrettung, Sicherheits-/Sturztraining beim Klettern und vieles mehr.
Ein Highlight im vergangenen Jahr war sicherlich der Kurs Bergrettung und Erste Hilfe im alpinen Gelände (in Zusammenarbeit mit dem alpinen Rettungswesen in München) für unsere Trainer und Tourenleiter.
Diesen werden wir zukünftig im zweijährigen Turnus durchführen.

Aktuell haben wir wieder einen Trainer C Bergsteigen, einen Fachübungsleiter Mountainbike, eine Trainerin B Skihochtour sowie einen Wanderleiter in Ausbildung.

Zugang zu den Ausbildungen als Trainer/Fachübungsleiter haben alle Mitglieder der Sektion, die die entsprechenden Voraussetzungen und das notwendige Engagement mitbringen. Informationen allgemeiner Art finden Sie auf den entsprechenden Seiten des DAV unter www.alpenverein.de/Bergsport/Ausbildung, sowie  beim Landesverband Baden-Württemberg des DAV (www.alpenverein-bw.de/ausbildung.html).

Unter welchen konkreten Bedingungen eine Ausbildung zum Trainer oder Fachübungsleiter für Mitglieder der Sektion Schwarzwald in Frage kommt erfahren Sie gerne von der Ausbildungsreferentin der Sektion Isabell Kuner, die gerne mit weiteren Informationen zur Verfügung steht (Isabell.Kuner[at]web.de).

Wir, die Ausbilder der Sektion Schwarzwald freuen uns auf das Ausbildungsjahr 2018 und auf reges Interesse an unserem Programm.

Ich wünsche allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, allen Ausbilderinnen und Ausbildern ein erfolgreiches und lehrreiches Ausbildungsjahr 2018!

Isabell Kuner
Ausbildungsreferentin DAV Schwarzwald

Anmelde- und Stornobedingungen zu Ausbildungskursen

Anmeldung:
Die Anmeldung zu einem Ausbildungskurs wird erst nach Eingang der Kursgebühren auf dem Sektionskonto gültig. Diese müssen spätestens bis zum Meldeschluss auf IBAN DE63 6949 0000 0000 3722 00 unter Angabe der Kurs-Nr. überwiesen werden.

Stornierung/Absage:
Wird nach Ablauf der Anmeldefrist die Teilnahme abgesagt, wird von der Kursgebühr einbehalten:

  • Absage bis zwei Wochen vor Kursbeginn: 50%
  • Absage kürzer als 2 Wochen vor Kursbeginn: 100%

Bei Kursen, deren Anmeldeschluss eine Woche vor Kursbeginn liegt, wird bei Absage nach dem Meldeschluss ebenfalls der gesamte Betrag einbehalten (Ausnahme: der Teilnehmer findet eine Ersatzperson).

Von: Bis:
Wortsuche:
Angebot:
Gruppe:
Alte Angebote: anzeigen
Di., 01.01.2019
- Di., 31.12.2019
Ausbildung auf Anfrage
Sie geben uns das Thema vor!
A1900
Beschreibung: Sie interessieren sich für eine Aus- oder Weiterbildung zu einem Bergsportthema und finden es nicht in unserem Ausbildungsprogramm oder der gewünschte Kurs war schon belegt? Dann fragen Sie uns, wir beraten Sie und versuchen im Rahmen unserer Kompetenzen und Möglichkeiten das Richtige zu finden. Je nach Thema sind 2 bis 8 Teilnehmer denkbar - oder gar ein Einzelkurs. Themengebiete können z.B. sein: Wandern (Wetter, Orientierung, Planung und Durchführung einer Tour), Klettern (Sichern, Standplatzbau, aktuelle Standards, Kletterscheinabnahme, für Anfänger wie auch Fortgeschrittene), Klettersteig, Hochtouren, uvm.
Anfragen über die Ausbildungsreferentin Isabell Kuner, Brauerweg 11, 78136 Schonach, Tel. 07722-920819, isabell.kuner@web.de
Anforderung:
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Kosten:
Treffpunkt:
Do., 16.05.2019
- Do., 30.05.2019
Trittsicherheit im alpinen Gelände
Trainieren und Verbessern der Trittsicherheit in unwegsamem Gelände
A1920
Beschreibung: Zwei Abende: 16. und 23. Mai 2019
Wir werden unsere Trittsicherheit trainieren bzw. verbessern. Unter Anleitung machen wir Übungen, um das Gleichgewichtsgefühl zu stabilisieren.
Ziel ist es, im Gelände seinen Weg finden, im Auf- und Abstieg ein Gefühl dafür entwickeln (mal schnell, mal langsam), sich im alpinen Gelände sicher und zügig fortzubewegen.
Als Trainingsgelände nutzen wir das Gelände in Bereich des Klettergarten Hornberger-Platte und der Schwenninger Hütte.
Optional fahren wir am Do 30. Mai (Christi Himmelfahrt) in die Alpen.
Anforderung: min. 2, max. 10 Teilnehmer
Anmeldung: bis 05.05.2019, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Martin Kramer, 07723-5646
Kosten: Kursgebühr: 15 €/Tag (15 € werden bei der Anmeldung fällig, der Rest vor Ort beim Kursleiter bezahlt),
bei Fahrt in die Alpen am 30. Mai: 30 €/Tag zuzügl. Fahrtkosten
Treffpunkt: 16.05.2019, 18:00 Uhr, Hornberg, Freibad
23.05.2019, 18:00 Uhr, Triberg-Nußbach, Schwenninger Hütte
30.05.2019, nach Absprache mit den Teilnehmern
Keine Anmeldung mehr möglich.

Mail an Organisator
So., 02.06.2019 Orchideen - grazile Schönheiten der Baar
Naturschutzkundliche Wanderung

Beschreibung: Halbtägige Wanderung im Hüfinger Orchideenwald und angrenzenden Wiesenbiotopen.
Vom Frauenschuh bis zu verschiedenen Knabenkräutern sollten jetzt die meisten Orchideen blühen.
Abschluß mit Vesper im "Mostschöpfle".
Anforderung: Interesse für Blumen
Anmeldung: bis 25.05.2019, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Matthias Ebert Naturschutzreferent der Sektion Schwarzwald, 07721-509395
Kosten: Mitglieder: 3 €
Nichtmitglieder: 5 €
Treffpunkt: 9:00 Uhr Parkplatz Landratsamt Villingen
   Mail an Organisator
Mi., 19.06.2019 Ausbildungsabend Bergsport
alpiner Übungsabend im Gelände
A1921
Beschreibung: An unseren alpinen Übungsabenden werden wir die behelfsmäßige Bergrettung üben, verschiedene Flaschenzüge, Sicherungstechniken im alpinen Gelände wie Fixseil, Geländerseil, Standplatzbau und vieles mehr. Vorschläge und Anregungen nehmen wir immer gerne an.
Anforderung: Klettergurt, Helm, Karabiner, Bandschlingen, Reepschnüre und, falls vorhanden, ein Seil
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Kosten:
Treffpunkt: 18:00 Uhr, Triberg-Nussbach, Heidenstein bei der Schwenninger Hütte
Sa., 29.06.2019
- So., 30.06.2019
Grundkurs Hochtouren
Einführung in die Begehung von Gletschern
A1922
Beschreibung: Bei diesem Kurs werden grundlegende Inhalte vermittelt, die für eine selbstständige Durchführung von einfachen Hochtouren wichtig sind:
Gehen mit Steigeisen, Anseilen am Gletscher, Knoten-/Sicherungstechnik, Sturztraining, Spaltenbergung, Ausrüstungskunde, Vorbereitung und Planung einer Hochtour, evtl. Abschlusstour (z.B. Vorderer Tierberg oder Sustenhorn).
Der Kurs findet auf der Tierbergli-Hütte (2795 m) am Sustenpass statt.
Übernachtung im Matratzenlager, Halbpension, max. 12 Teilnehmer
Anforderung: Kondition für bis zu vierstündige Aufstiege, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit.
Es findet am 6. Juni um 20:00 Uhr ein Vortreffen im Sektionsheim in Villingen in der Rietgasse 16/1 statt.
Anmeldung: bis 31.05.2019, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Isabell Kuner, 07722-920819
Peter Müller, 07724-82600
Kosten: Mitglieder 160 € (inkl. 1xÜ/HP), Nichtmitglieder 180 € (inkl. 1xÜ/HP), 
Schüler/Studenten/Azubis 140 € (Preis inkl. 1xÜ/HP), zzgl. Pkw-Fahrtkosten
Treffpunkt: nach Absprache mit den Teilnehmern
   Mail an Organisator
Mi., 03.07.2019
- Sa., 20.07.2019
Grundkurs Klettersteig
Faszination Klettersteig erleben
A1923
Beschreibung: Der Kurs bietet eine grundlegende Einführung in das Begehen von Klettersteigen
Inhalte: Ausrüstung - Anseilen - Partnercheck - grundlegende Sicherheitsfragen und besondere Risiken - Grundtechniken - Umgang mit Höhenangst - Begehung eines Klettersteigs - Tourenplanung,
03.07.2019: 19:30 Uhr, Theorieabend: Einführung, Theorie, weitere Absprachen im Sektionsheim Villingen,
06.07.2019: Gehen am Fels, Umgang mit Höhe und ausgesetztem Gelände, Ort: Todtnauer Klettersteig,
20.07.2019: Begehen eines alpinen Klettersteigs, Ort: voraussichtlich Braunwalder Klettersteig
Anforderung: Mindestgewicht für teilnehmende Kinder 40 kg, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, Kondition für ganztägige Tour
Anmeldung: bis 16.06.2019, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Manuel Jentschek, 07721-9912615
Christian Joos, 07721-9166871
Kosten: Mitglieder 80 €, Nichtmitglieder 95 €, Schüler/Studenten/Azubis 65 €, 
zuzügl. Fahrtkosten und Seilbahn (ca. 40 €) in Braunwald
Treffpunkt: 03.07.2019, 19:30 Uhr, Villingen, Sektionsheim, Rietgasse 16/1
   Mail an Organisator
Sa., 13.07.2019
- Di., 16.07.2019
Aufbaukurs Hochtouren
auf der Tierberglihütte
A1924
Beschreibung: Dieser Kurs soll auf die selbständige Durchführung von anspruchsvolleren Hochtouren vorbereiten:
- Vertiefung der Kenntnisse aus dem Grundkurs
- Planung einer Hochtour
- Spaltenbergung/Selbstrettung
- Sicherungstechniken/Standplatzbau in Fels und Eis
- Wetterkunde
- Hochtouren: Gwächtenhorn (3420 m), Sustenhorn (3503 m)
Der Kurs findet auf der Tierberglihütte (2795 m) am Sustenpass statt, 
max. 12 Teilnehmer
Anforderung: Teilnahme am Grundkurs Hochtouren oder vergleichbare Erfahrung, 
Trittsicherheit, Schwindelfreiheit, Kondition für bis zu 800 Hm Aufstieg
Anmeldung: bis 15.06.2019, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Martin Kienzler, 0176-20797665
Benjamin Hummel
Kosten: Mitglieder 380 € (inkl. 3xÜ/HP), Nichtmitglieder 410 € (inkl. 3xÜ/HP), Schüler/Studenten/Azubis 350 € (Preis inkl. 3xÜ/HP), zzgl. Pkw-Fahrtkosten
Treffpunkt: nach Absprache
Anhang: → IMG_8873.JPG
   Mail an Organisator
Mi., 17.07.2019 Ausbildungsabend Bergsport
alpiner Übungsabend im Gelände
A1925
Beschreibung: An unseren alpinen Übungsabenden werden wir die behelfsmäßige Bergrettung üben, verschiedene Flaschenzüge, Sicherungstechniken im alpinen Gelände wie Fixseil, Geländerseil, Standplatzbau und vieles mehr. Vorschläge und Anregungen nehmen wir immer gerne an.
Anforderung: Klettergurt, Helm, Karabiner, Bandschlingen, Reepschnüre und falls vorhanden, ein Seil
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Kosten:
Treffpunkt: 18:00 Uhr, Triberg-Nussbach, Heidenstein bei der Schwenninger Hütte
Sa., 20.07.2019
- So., 21.07.2019
Kletterkurs Alpinklettern
egal ob Plaisier oder Trad
A1926
Beschreibung: Rund um die Ravensburger Hütte im Lechquellengebirge gibt es alpines Plaisierglände an den Spullerplatten oder klassisch abgesicherte Touren, wie die Rogall-Nordkante.
Wer schon immer geplant hat, solche Touren selbstständig durchzuführen, ist bei diesem Kurs richtig. Du lernst alles, was den kleinen Unterschied einer Tour im Gebirge ausmacht. Planung, Taktik und Durchführung werden besprochen. Welche Ausrüstung benötigt man und wie könnten die ersten eigenen Schritte aussehen.
Theorieabend 18.07.2019, 19:30 Uhr, Sektionsheim, Rietgasse 16/1,
min. 2, max. 5 Teilnehmer
Anforderung: Klettern Vorstieg am Fels mindestens V+ bis VI-, Kondition für 8 bis 10 stündige Touren im alpinen Umfeld, Wanderskala T4, ca. 1000 Hm im Auf- und Abstieg
Anmeldung: bis 06.07.2019, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Martin Kramer, 07723-5646
Kosten: Mitglieder 140 € (inkl. Ü/HP), Nichtmitglieder 160 € (inkl. Ü/HP), Schüler/ Studenten/Azubis 115 € (inkl. Ü/HP), zzgl. Fahrtkosten und Bus Zug - Spullersee
Treffpunkt: nach Absprache
   Mail an Organisator
Sa., 07.09.2019 Am Ende des Jugendkletterkurses ein krönender Abschluss
Klettern am Schrey- und Stuhlfelsen im Donautal
A1927
Beschreibung: Einzelheiten hierzu während des Kletterkurses
Anforderung: Kletterei II - IV-
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Helmut Burger, 07709-922922
Kosten: Pkw
Treffpunkt: 8:00 Uhr, Bonndorf, Rathaus
Mi., 18.09.2019 Ausbildungsabend Bergsport
alpiner Übungsabend im Gelände
A1928
Beschreibung: An unseren alpinen Übungsabenden werden wir die behelfsmäßige Bergrettung üben, verschiedene Flaschenzüge, Sicherungstechniken im alpinen Gelände wie Fixseil, Geländerseil, Standplatzbau und vieles mehr. Vorschläge und Anregungen nehmen wir immer gerne an.
Anforderung:  Klettergurt, Helm, Karabiner, Bandschlingen, Reepschnüre und, falls vorhanden, ein Seil
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Kosten:
Treffpunkt: 18:00 Uhr, Triberg-Nussbach, Heidenstein bei der Schwenninger Hütte
Mi., 16.10.2019 Ausbildungsabend Bergsport
Hintergründe und Neuigkeiten im Bergsport
A1929
Beschreibung: Gerne nehmen wir Vorschläge zu Themen oder Vorträge rund um das Thema Bergsport entgegen.
Anforderung:
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Kosten:
Treffpunkt: 19:30 Uhr, Villingen, Sektionsheim, Rietgasse 16/1
Mi., 20.11.2019 Ausbildungsabend Bergsport
Hintergründe und Neuigkeiten im Bergsport
A1930
Beschreibung: Gerne nehmen wir Vorschläge zu Themen oder Vorträge rund um das Thema Bergsport entgegen.
Anforderung:
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Kosten:
Treffpunkt: 19:30 Uhr, Villingen, Sektionsheim, Rietgasse 16/1
Mi., 18.12.2019 Ausbildungsabend Bergsport
Hintergründe und Neuigkeiten im Bergsport
A1931
Beschreibung: Gerne nehmen wir Vorschläge zu Themen oder Vorträge rund um das Thema Bergsport entgegen.
Anforderung:
Anmeldung: Keine Anmeldung erforderlich
Organisator:
Kosten:
Treffpunkt:  19:30 Uhr, Villingen, Sektionsheim, Rietgasse 16/1
Array ( [tourtype] => 50 [grouptype] => 0 [old] => 0 [pointer] => 0 [mode] => 1 )