Von: Bis:
Wortsuche:
Angebot:
Gruppe:
Alte Angebote: anzeigen
So., 12.05.2024 Toggenburg - Gruppe 2
auf dem Schweizer Jakobsweg von Wattwil bis Neuhaus
HT2402
Beschreibung: Wie Gruppe 1 mit Bus nach Wattwil/Bahnhof (613 m),
Wanderung über Burgruine Iburg - Schlosswis - Laad (920 m) - Bodenwies (852 m) - Oberricken (906 m) - Walde (838 m) - Rüeterswil (744 m) - St. Gallenkappel (593 m) - Neuhaus (502 m), max. 16 Teilnehmer
Anforderung: T2 Bergwandern, 16 km, Aufstieg 440 hm, Abstieg 550 hm, 5 Std.,
Abkürzungsmöglichkeit ab Bodenwies nach Ricken (780 m):
8 km, Aufstieg 380 hm, Abstieg 210 hm, 3 Std.,
weitere Abkürzungen sind möglich!
Anmeldung: bis 10.05.2024, bei Maier-Reisen, 07721-21027, bis spätestens 12 Uhr
Organisator: Fritz Weißer, 07724-5325
Harald Wangler, 07721-22566,
Kosten: Buskosten werden vor Ort im Bus bezahlt
Treffpunkt: 7:00 Uhr, Villingen, Busbahnhof H11
Anmeldung erst möglich ab: 06.05.2024

Mail an Organisator
So., 12.05.2024 Toggenburg - Gruppe 3
auf den Regelstein
HT2403
Beschreibung: Mit Bus nach Wattwil/Bahnhof (613 m), Aufstieg zum Regelstein (1315 m) - Abstieg über Toggenburger Höhenweg nach Ricken (780 m), max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T2 Bergwandern, 13 km, Aufstieg 710 hm, Abstieg 540 hm 4,5 Std.
Anmeldung: bis 10.05.2024, bei Maier-Reisen, 07721-21027, bis spätestens 12 Uhr
Organisator: Klaus Steinebrunner, 0157-33175451
Kosten: Buskosten werden vor Ort im Bus bezahlt
Treffpunkt: 7:00 Uhr, Villingen, Busbahnhof H11
Anmeldung erst möglich ab: 06.05.2024

Mail an Organisator
So., 12.05.2024 Toggenburg - Gruppe 1
auf den Tweralpspitz
HT2401
Beschreibung: Mit Bus nach Wattwil/Bahnhof (613 m),
Aufstieg über Burgruine Iburg - Schlosswis - Hohe Laad - Hinteres Eggli - Tweralpspitz (1332 m) - Abstieg über Bodenwies nach Ricken (780 m),
max. 16 Teilnehmer
Anforderung: T2 Bergwandern, 11 km, Aufstieg 770 hm, Abstieg 600 hm 4,5 Std.
Anmeldung: bis 10.05.2024, bei Maier-Reisen, 07721-21027, bis spätestens 12 Uhr
Organisator: Manuel Ganter, 0160-94662575
Peter Fuchs / peter-fuchs-wl@gmx.de / 0176-32638603
Kosten: Buskosten werden vor Ort im Bus bezahlt
Treffpunkt: 7:00 Uhr, Villingen, Busbahnhof H11
Anmeldung erst möglich ab: 06.05.2024

Mail an Organisator
So., 09.06.2024 Bergtour im Bregenzerwald
auf den Hohen Freschen
HT2405
Beschreibung: Mit Pkw oder Sektionsbus nach Bad Laterns (1147 m), Wanderung über Garnitzaalpe - Saluveralpe (1565 m) - Freschenhaus (1840 m) - Hoher Freschen (2004 m) - Freschenhaus - Matonajöchle (1898 m) - Gäfisalpe - Neugerachalpe - Bad Laterns, max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T3 anspruchsvolles Bergwandern, 17 km, 1020 hm auf und ab, 8 Std.
Anmeldung: bis 31.05.2024, beim Organisator
Organisator: Carolin Schuhmacher, 07721-406930
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Sektionsbus oder Pkw
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
   Mail an Organisator
So., 09.06.2024
- Mi., 12.06.2024
Hüttenrunde
in den nördlichen Stubaier Alpen
HT2404
Beschreibung: 1. Tag: Mit Pkw oder Sektionsbus nach St. Sigmund im Sellrain (1513 m), Aufstieg zur Pforzheimer Hütte (2310 m), 7 km, Aufstieg 810 hm, 3 Std.,
2. Tag: über Zwieselsbacher-Rosskogel (3080 m) zur Schweinfurter Hütte (2028 m), 7 km, Aufstieg 763 hm, Abstieg 1042 hm, 4,5 Std.,
3.Tag: über Hochreichkopf (3007 m) zur Bielefelder Hütte (2112 m), 14 km, Aufstieg 1246 hm, Abstieg 1175 hm, 7 Std.,
4.Tag: Übergang zur Dortmunder Hütte (2319 m), 8 km, Aufstieg 279 hm, Abstieg 486 hm, 3 Std., mit Bus nach St. Sigmund, max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T4 Alpinwandern
Anmeldung: bis 24.05.2024, beim Organisator
Organisator: Christine Ziebold, 07721-4017980
Kosten: Tourenführergebühr 7,5 €/Teilnehmer/Tag, Fahrtkostenbeteiligung Pkw oder Sektionsbus, Übernachtungen
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
   Mail an Organisator
Sa., 22.06.2024 7-Gipfel-Tour Flumserberg
Gratwanderung mit einmaligen Aussichten
HT2406
Beschreibung: Anfahrt nach Tannenboden (1390 m) und mit Seilbahn zum Maschgenkamm (2019 m) - Ziger (2074 m) - Leist (2222 m) - Rainissalts (2242 m) - Gulmen (2317 m) - Cuncels (1935 m) - Chli Güslen (1868 m) - Groß Güslen (1838 m) zurück nach Tannenboden, max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T2 Bergwandern, 15 km, Aufstieg 750 hm, Abstieg 1350 hm,  6,5 Std.
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Rudi Kessler, 07744-1386
Rudi Geng, 07744-5480
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Seilbahn 25 CHF
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Bonndorf, Rathaus
So., 23.06.2024 Bergwanderung hoch über dem Rheintal
mit Begehung der Rappenlochschlucht
HT2407
Beschreibung: Mit Bus nach Dornbirn (475 m) und mit der Seilbahn auf den Karren (971 m)
Gruppe 1: Wanderung über Schuttannen (1148 m) - Staufenalpe (842 m) - Staufensee (594 m) - Rappenlochschlucht - Gütle (532 m) - Talstation der Karrenbahn (475 m), 13 km, Aufstieg 340 hm, Abstieg 860 hm, 4,5 Std.
Gruppe 2: wie Gruppe 1, jedoch mit Besteigung des Staufen (1465 m),
13 km, Aufstieg 650 hm, Abstieg 1160 hm, 5,5 Std.
Gruppe 3: Wanderung über Staufensee (594 m) - Rappenlochschlucht - Gütle (532 m) - Talstation der Karrenbahn,
8 km, Aufstieg 100 hm, Abstieg 600 hm, 3 Std.
Anforderung: T2 Bergwandern
Anmeldung: bis 21.06.2024, bei Maier-Reisen, 07721-21027, bis spätestens 12:00 Uhr
Organisator: Fritz Weißer, 07724-5325
Peter Fuchs, 0771-89886364, Hubert Urstöger, 0174-6759050
Kosten: Buskosten werden vor Ort im Bus bezahlt
Treffpunkt: 8:00 Uhr, Villingen, Busbahnhof H11
Anmeldung erst möglich ab: 17.06.2024

Mail an Organisator
Sa., 29.06.2024
- So., 30.06.2024
Auf dem Benediktusweg zum Brisen (ausgebucht)
anspruchsvolle Bergwanderung in der Zentralschweiz
HT2408
Beschreibung: Tag 1: Benediktusweg von Oberrickenbach (894 m) nach Niederrickenbach (1158 m), Aufstieg zur Musenalp (1747 m), weiter über die Klewenalp (1600 m) zur SAC-Hütte Brisenhaus (1753 m), 2000 hm
Tag 2: Aufstieg zum Hinterjochli (2100 m) über Gitschenen (1550 m) zum Brisen (2404 m), Abstieg Haldigrat und weiter über den Zickzackweg zur Haghütte (1510 m) und nach Oberrickenbach (894 m) zurück, 1500 hm
max. 7 Teilnehmer
Anforderung: T3 anspruchsvolles Bergwandern, gute Kondition erforderlich, schwindelfrei und trittsicher, jeweils 8 Std.
Anmeldung: bis 06.02.2024, beim Organisator
Organisator: Jürgen Schoch, 0172-6391973
Kosten: Sektionsbus 35 € je Person, Hütte Ü/HP 65 CHF, bei Anmeldung 100 € fällig
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt 
Keine Anmeldung mehr möglich.

Mail an Organisator
Sa., 06.07.2024 Oberbauenstock
aussichtsreiche Tour über dem Vierwaldstätter See
HT2410
Beschreibung: Anfahrt nach Emmeten Choltal (995m) - Faulberg (1776 m) - Oberbauenstock (2117 m) - Zingel (1901 m) - Gandispitz (1996 m) - Jochlistock (2070 m) und zurück, max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T4+ anspruchsvolles Bergwandern, 17,5 km, 1500 hm, 7 Std.
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Rudi Kessler, 07744-1386
Rudi Geng, 07744-5480
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Bonndorf, Rathaus
Sa., 13.07.2024
- So., 14.07.2024
Rätikon - Gruppe 2
Douglasshütte
HT2412
Beschreibung: 1. Tag: mit Bus zur Talstation der Lünerseebahn, mit der Bahn zur Douglasshütte (1976 m), Rundwanderung über Cavell-Joch (2239 m), Gamsluggen (2380 m), Totalphütte (2318 m) zur Douglasshütte,
11 km, 700 hm auf und ab, 5 Std.,
2. Tag:
Rundwanderung um den Schafgafall über Lünerkrinne (2155 m), Saulajoch (2065 m) zur Douglasshütte, mit der Lünerseebahn zur Talstation,
7 km, 450 hm auf und ab, 3,5 Std.,
mit Besteigung vom Saulakopf (2517 m),
zusätzlich 2,5 km, 450 hm auf und ab, 2 Std.,
mit Besteigung vom Schafgafall (2414 m),
zusätzlich 2 km, 320 hm auf und ab, 1,5 Std.,
max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T3 anspruchsvolles Bergwandern
Anmeldung: bis 28.06.2024, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Fritz Weißer, 07724-5325
Kosten: Bus 50 € (wird mit der Anmeldung abgebucht), Nichtmitglieder 60 €, bis zum Meldeschluss auf IBAN DE40 6649 0000 0000 3722 18 unter Angabe der Tour-Nr. überweisen, Seilbahn in bar vor Ort
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
   Mail an Organisator
Sa., 20.07.2024
- So., 21.07.2024
Dem Säntis auf der Spur (ausgebucht)
Bergwanderung im Alpsteinmassiv
HT2413
Beschreibung: 1. Tag: Anfahrt mit dem Pkw zum Wanderparkplatz Weissbad (816 m) bei Appenzell, Wanderung über den  Kronberg (1663 m) zur Chammhaldenhütte (1394 m), Übernachtung auf der Selbstversorgerhütte mit Grillmöglichkeit,
2. Tag: Aufstieg zum Säntis (2502 m) über die Meglisalp (1520 m), zurück nach Weissbad, max. 8 Teilnehmer
Anforderung: Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, T2 Bergwandern, teilweise T3 anspruchsvolles Bergwandern, ausgesetzte Stellen sind mit Drahtseilen und Trittstufen abgesichert.
1. Tag: 13 km, 1000 hm, 5 Std., 2. Tag: 22 km, 1700 hm, 8 Std.
Anmeldung: bis 06.02.2024, beim Organisator
Organisator: Jürgen Schoch, 0172-6391973
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Ü 35 € bei Anmeldung fällig, Selbstversorgung wird vorab geklärt
Treffpunkt: 7:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
Keine Anmeldung mehr möglich.

Mail an Organisator
So., 28.07.2024
- Mo., 29.07.2024
Hochtour Gwächtenhorn
der kleinere des Urner Doppelgestirns
HT2414
Beschreibung: 1. Tag: Anfahrt Sustenpass Hotel Steingletscher Umpol (2090 m) - Aufstieg zur Tierbergli Hütte SAC (2795 m) und evtl. Vorder Tierberg, 700 hm, 2,5 Std.,
2. Tag: Aufstieg über den Steingletscher zum Gwächtenhorn (3420 m), Aufstieg 650 hm, Abstieg 1100 hm, 6 Std., max. 8 Teilnehmer
Anforderung: L+
Anmeldung: bis 12.05.2024, beim Organisator
Organisator: Helmut Burger, 07709-922922
Roland Pfeiffer, 07703-512
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Hütte HP
Treffpunkt: Bonndorf, Rathaus, nach Absprache
   Mail an Organisator
Sa., 03.08.2024
- Di., 06.08.2024
Hochtouren im UNESCO Welterbe Jungfrau-Aletsch
anspruchsvolle Hochtouren in der wild-romantischen, hochalpinen Umgebung der Baltschiederklause
HT2415
Beschreibung: 1. Tag: Anreise mit der Bahn bis Ausserberg oder Eggerberg (1100 m), Aufstieg zur Baltschiederklause (2783 m), Aufstieg 1600 hm, 6-7 Std.,
2. und 3. Tag:
mögliche Besteigung von Nesthorn (3822 m), Breitlauihorn (3655 m) oder Äelwer Rigg (3381 m),
4. Tag: Abstieg übers Baltschiederjoch (3170 m) ins Lötschental (1700 m), Heimreise mit der Bahn, max. 6 Teilnehmer
Anforderung: anspruchsvolle Hochtour (bis ZS, Klettern UIAA III), Auf-/Abstieg bis zu 1700 hm, sehr gute Kondition, Trittsicherheit, technisches Können in Fels/Eis gemäß den geforderten Schwierigkeiten
Anmeldung: bis 07.07.2024, beim Organisator
Organisator: Martin Kienzler
Isabell Kuner
Kosten: ca. 240 € (inkl. 3 x Ü/HP) + Anreise (Bahn)
Treffpunkt: nach Absprache
   Mail an Organisator
So., 11.08.2024
- Fr., 16.08.2024
Dolomiten "Curona de Gherdëina"
auf der Krone des Grödnertals
HT2416
Beschreibung: 1. Tag: Anfahrt mit Pkw nach St. Ulrich mit der Standseilbahn Raschötz (2093 m) zur Brogleshütte (2119 m), Anstieg 150 hm, Abstieg 200 hm, 2 Std.,
2. Tag: Brogleshütte (2119 m) zum Col Raiser (2106 m), Anstieg 570 hm, Abstieg 1060 hm, 4 Std.,
3. Tag: Col Raiser (2106 m) zum Grödner Joch (2121 m), Anstieg 1000 hm, Abstieg 950 hm, 6,5 Std.,
4. Tag: Grödner Joch (2121 m) zum Sella Joch (2053 m), Anstieg 1150 hm, Abstieg 1350 hm, 7 Std.,
5. Tag: Sella Joch (2053 m) zur Seiser Alm (2053 m), Anstieg 900 hm, Abstieg 1050 hm, 6,5 Std.,
6. Tag: Abstieg über die Saltria Hütte nach St. Ulrich, Anstieg 300 hm, Abstieg 600 hm, 3 Std., max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T4 Alpinwandern
Anmeldung: bis 11.07.2024, beim Organisator , bonndorf@dav-schwarzwald.de
Organisator: Rudi Geng, 07744-5480
Helmut Burger, 07709-922922
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Seilbahnen, Hütten HP
Treffpunkt: Bonndorf, Rathaus, nach Absprache
   
Sa., 14.09.2024
- So., 15.09.2024
Tannheimer Tal - Gruppe 1
Landsberger Hütte
HT2417
Beschreibung: 1. Tag: Mit Bus über Tannheim zum Vilsalpsee (1168 m), Aufstieg über Traualpsee zur Landsberger Hütte (1810 m), 4 km, Aufstieg 650 hm, 2,5 Std.,
Möglichkeit zur Besteigung von Roter Spitze (2130 m), zusätzlich 3 km, 320 hm auf und ab, 1,5 Std.,
2. Tag: Wanderung über Steinkarspitze (2067 m) - Krottenkopfscharte - Gappenfeldscharte - Strindenscharte zur Bergstation der Neunerkopfbahn (1780 m), 11 km, Aufstieg 520 hm, Abstieg 540 hm, 4 Std.,
mit Besteigung von Schochenspitze (2068 m), Sulzspitze (2084 m) und Neunerkopf (1862 m), 13 km, Aufstieg 740 hm, Abstieg 760 hm, 5 Std.,
Talfahrt mit der Seilbahn nach Tannheim, max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T3 anspruchsvolles Bergwandern
Anmeldung: bis 30.08.2024, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Norbert Schaumann, 07721-4332
Kosten: Bus 50 € (wird mit der Anmeldung abgebucht), Nichtmitglieder 60 €, bis zum Meldeschluss auf IBAN DE40 6649 0000 0000 3722 18 unter Angabe der Tour-Nr. überweisen, Übernachtung und Seilbahn in bar vor Ort
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
   Mail an Organisator
Sa., 14.09.2024
- So., 15.09.2024
Tannheimer Tal - Gruppe 2
Otto-Mayr-Hütte
HT2418
Beschreibung: 1.Tag: Mit Bus nach Grän (1138 m), Wanderung über Gräner Höhenweg zur Otto-Mayr-Hütte (Übernachtung),
10 km, Aufstieg 850 hm, Abstieg 510 hm, 6 Std.,
kürzerer Weg ist möglich, mit Gipfeloption Große Schlicke (2059 m),
11 km, Aufstieg 950 hm, Abstieg 610 hm, 7 Std.,
2. Tag: Besteigung von Gimpel (2176 m) oder Rote Flüh (2110 m), Abstieg nach Nesselwängle (1136 m), 9 km, Aufstieg 770 hm, Abstieg 1110 hm, 7 Std.,
max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T3 anspruchsvolles Bergwandern
Anmeldung: bis 30.08.2024, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Carolin Schuhmacher, 07721-406930
Kosten: Bus 50 € (wird mit der Anmeldung abgebucht), Nichtmitglieder 60 €, bis zum Meldeschluss auf IBAN DE40 6649 0000 0000 3722 18 unter Angabe der Tour-Nr. überweisen, Übernachtung in bar vor Ort
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
   Mail an Organisator
So., 15.09.2024 Turner und Diethelm
die zwei aussichtsreichen Gipfel des Fluebrig
HT2419
Beschreibung: Anfahrt nach Au am Wägitaler See (912 m) - Alp Fluebrig (1582 m) - Fluebrig Scharte (2038 m) - Diethelm (2076 m), max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T4+ Alpinwandern, Klettern I, 1250 hm, 6,5 Std.
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Willi Meier, 07705-5403
Roland Müller, 07654-1613
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung
Treffpunkt: 5:30 Uhr, Bonndorf, Rathaus
So., 22.09.2024 Auf 47 Kehren zum Mythen (ausgebucht)
Lisa's Lieblingsberg II
HT2420
Beschreibung: Start am Wanderparkplatz Berggasthaus Hand (1073 m), Aufstieg über Rotenflue, Skihaus Holzegg zum Großen Mythen (1898 m), Rückweg über Zwäcken und Ibergeregg (1407 m), 15 km, 1200 hm, 6 Std., max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T3 anspruchsvolles Bergwandern, schwindelfrei und trittsicher
Anmeldung: bis 06.02.2024, beim Organisator
Organisator: Jürgen Schoch, 0172-6391973
Kosten: Sektionsbus 25 € Fahrtkostenbeteiligung, fällig bei Anmeldung
Treffpunkt: 7:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
Keine Anmeldung mehr möglich.

Mail an Organisator
Sa., 28.09.2024 Hausberg von Luzern (ausgebucht)
und die Sage um Pontius Pilatus
HT2421
Beschreibung: Start Eigenthal am Wanderparkplatz Gantersei, Aufstieg zum Tomlishorn (2128 m) und weiter zum Esel (2119 m), Abstieg über chaotische Treppenstufen zum Höchberg (1198 m) zurück, 17 km, 1350 hm, 6 Std., max. 7 Teilnehmer
Anforderung: T4 Alpinwandern, absolut trittsicher und schwindelfrei, Gratwanderung, Schlüsselstellen mit Ketten
Anmeldung: bis 06.02.2024, beim Organisator
Organisator: Jürgen Schoch, 0172-6391973
Kosten: Sektionsbus 25 € Fahrtkostenbeteiligung, fällig bei Anmeldung
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
Keine Anmeldung mehr möglich.

Mail an Organisator
So., 29.09.2024 Ofenloch & Spicher
Grand Canyon des Appenzells
HT2422
Beschreibung: Gemeinsam mit dem Schwarzwaldverein Bonndorf
Schwägalp Passhöhe (1278 m) - Chräzerenpass (1267 m) - Färetmoos (1320 m) - Horn (1297 m) - Engi (1258 m) - Neuwald (1317 m) - Spicher (1520 m) und zurück
Anforderung: T2 Bergwandern, 12 km, 650 hm, 5 Std.
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Rudi Kessler, 07744-1386
Rudi Geng 07744-5480
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung
Treffpunkt: 6:30 Uhr, Bonndorf, Rathaus
Array ( [tourtype] => 46 [grouptype] => 0 [old] => 0 [pointer] => 0 [mode] => 1 )