Von: Bis:
Wortsuche:
Angebot:
Gruppe:
Alte Angebote: anzeigen
Sa., 25.06.2022 Frümsel
der steilste aller Churfürsten
HT2201
Beschreibung: Anfahrt nach Unterwasser Sellamatt (1389 m), Zinggen - Thurtalerstofel - Breitenalp - Frümsel (2267 m) und zurück, max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T4 Alpinwandern, 13 km, 950 Hm, 5,5 Std.
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Rudi Geng, 07744-5420
Rudi Kessler, 07744-1386
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Bonndorf, Rathaus
Fr., 08.07.2022
- Mo., 11.07.2022
Vier Tage durch das Verwall
durch eine der schönsten Gebirgsketten der zentralen Ostalpen
HT2202
Beschreibung: 1. Tag: Anfahrt mit dem PKW nach St. Anton am Arlberg und Aufstieg über den Kartellspeicher zur Darmstädter Hütte (2384 m),
2. Tag: Hochalpiner Übergang mit Besteigung der Saumspitze (3039 m) über den Hoppe-Seyler-Weg und die Kieler Wetterhütte zur Niederelbehütte (2310 m),
3. Tag: Über den Kieler Weg und die Schmalzgrubenscharte zur Edmund-Graf-Hütte. Von dort Besteigung mit kleinem Gepäck des höchsten Berges im Verwall, dem Hohen Riffler (3168 m),
4. Tag: Abstieg über die Malfonalpe nach Pettneu und Busfahrt zum Ausgangspunkt der Tour nach St. Anton,
max. 10 Teilnehmer
Anforderung: T4 Alpinwandern,
alpine Erfahrung, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sowie eine solide Kondition für lange Tagesetappen sind zwingend erforderlich!
1. Tag: 12 km, Aufstieg 1200 m, Abstieg 100 m, 5:30 Std.,
2. Tag: 11 km, Aufstieg 1200 m, Abstieg 1300 m, 8:00 Std.,
3. Tag: 14 km, Aufstieg 1400 m, Abstieg 1300 m, 8:30 Std.,
4. Tag: 8 km, Aufstieg 0 m, Abstieg 1200 m, 3:30 Std.
Anmeldung: bis 01.07.2022, beim Organisator
Organisator: Sandra Öztürk, 0171-6152117
Manuel Ganter, 0160-94662575
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Bus, Hütten mit Ü/HP
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Donaueschingen, Parkschwimmbad
   Mail an Organisator
Sa., 16.07.2022
- So., 17.07.2022
Chalchstöckli
vom Bergwandern zum Bergsteigen
HT2203
Beschreibung: 1. Tag: Anfahrt nach Elm, Auffahrt mit Seilbahn auf das Ämpächli (1485 m), Aufstieg zur Leglerhütte SAC (2273 m) über das Wildmannfurggeli und Sunnenbergfurggele, 1150 Hm auf und ab, 5 Std.,
2. Tag: Aufstieg zum Chalchstöckli (2499 m), Abstieg über Richetlipass - Erbser Stock - Skihütte Obererps zum Ämpächli, Aufstieg 300 Hm, Abstieg 1050 Hm, 7 Std., max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T3 anspruchsvolles Bergwandern
Anmeldung: bis 01.06.2022, beim Organisator
Organisator: Rudi Kessler, 07744-1386
Rudi Geng, 07744-5420
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, HP 75 CHF, Seilbahn 18 CHF
Treffpunkt: nach Absprache, Bonndorf, Rathaus
Anmeldung erst möglich ab: 14.05.2022

Mail an Organisator
Sa., 16.07.2022
- So., 17.07.2022
Dem Schäffler auf der Spur
Bergwanderung im Alpsteinmassiv
HT2204
Beschreibung: 1. Tag: Vom Wanderparkplatz Weissbad (816 m) Bahnfahrt nach Urnäsch, Wanderung zur Hochalp (1529 m) und zum Spicher (1519 m) zur Chammhaldenhütte (1394 m), Übernachtung auf der Selbstversorgerhütte mit Grillmöglichkeit, 18 km, 1200 Hm, 6 Std.,
2. Tag: Über die Nasenlöcher zum Schäffler (1925 m), übers Berggasthaus Äscher-Wildkirchli nach Weissbad, 18 km, 1350 Hm, 8 Std., max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T2 Bergwandern, Tritt- und Schwindelfreiheit, ausgesetzte Stellen sind mit Drahtseilen gesichert
Anmeldung: bis 06.07.2022, beim Organisator
Organisator: Jürgen Schoch, 0172-6391973
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Bahnticket 10 CHF, 30 € vorab für die Übernachtung
Treffpunkt: 7:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
   Mail an Organisator
Sa., 30.07.2022
- So., 31.07.2022
Hochtour Piz Buin
Höchster Gipfel von Vorarlberg
HT2205
Beschreibung: 1. Tag: Anfahrt über Silvretta-Hochalpenstraße zur Bieler Höhe (2037 m), Aufstieg zur Wiesbadener Hütte DAV (2443 m), 450 Hm, 2,5 Std.,
2. Tag: Aufstieg über den Ochsentaler Gletscher (evtl. Wiesbadener Grätli) zum Piz Buin (3312 m), 950 Hm Aufstieg und 1400 Hm Abstieg, 9 Std.,
max. 8 Teilnehmer
Anforderung: WS+, Klettern II
Anmeldung: bis 22.05.2022, beim Organisator
Organisator: Helmut Burger, 07709-922922
Roland Pfeiffer, 07703-512
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Hütte (HP)
Treffpunkt: Bonndorf, Rathaus, nach Absprache
Anmeldung erst möglich ab: 01.03.2022

Mail an Organisator
Sa., 30.07.2022
- So., 31.07.2022
Aussichtsreiche Bergtour im Bregenzerwald
von Schröcken über die Hochkünzelspitze
HT2206
Beschreibung: 1. Tag: Schröcken (1269 m) - Fellealpe (1406 m) - Braunarlfürgele (2146 m) - Biberacher Hütte (1846 m), Aufstieg 1170 Hm, Abstieg 600 Hm, 5 Std.,
2. Tag: Biberacher Hütte - Schadonapass (1835 m) - Glattjöchle (2200 m) - Hochkünzelspitze (2397 m) - Gautalpen (1800 m) - Toblermannskopf (2010 m) - Hochalpe (1911 m) - Gräsalpe (1281 m) - Bushaltestelle Salzbach (900 m), Aufstieg 976 Hm, Abstieg 1936 Hm, 6 Std.,
max. 12 Teilnehmer
Anforderung: T3 anspruchsvolles Bergwandern
Anmeldung: bis 06.07.2022, beim Organisator
Organisator: Hansjörg Dufner, 07723-7347
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Ü Mitglied 17 €, Nichtmitglied 30 €, HP 32 €, Tourenführergebühr
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Furtwangen, P Pfrengle, Bregstrasse 8
   Mail an Organisator
So., 14.08.2022
- Mi., 17.08.2022
Kleine Lechquellenrunde II
Fortsetzung der abwechslungsreichen Hüttentour
HT2207
Beschreibung: 1. Tag: Anfahrt mit Pkw nach Lech, mit dem Wanderbus zum Formarinsee, Aufstieg zur Roten Wand (2704 m) und Abstieg zur Freiburger Hütte (1918 m), 1100 Hm, 6 Std.,
2. Tag: über den Gehrengrat (2439 m) zur Ravensburger Hütte, 750 Hm, 5,5 Std.,
3. Tag: über das Madlochjoch (2437 m) zur Stuttgarter Hütte, 1100 Hm, 6 Std.,
4. Tag: Abstieg über den Bockbachsattel (2340 m) nach Lech, 950 Hm, 4,5 Std., max. 10 Teilnehmer
Anforderung: T4+ Alpinwandern, mit Kletterstellen I
Anmeldung: bis 07.05.2022, beim Organisator
Organisator: Rudi Kessler, 07744-1386
Helmut Burger, 07709-922922
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Hütten HP
Treffpunkt: Bonndorf, Rathaus, nach Absprache
Anmeldung erst möglich ab: 02.04.2022

Mail an Organisator
Do., 25.08.2022
- So., 28.08.2022
Hochtouren in den nördlichen Berner Alpen
anspruchsvolle Durchquerung der Wetterhorngruppe
HT2208
Beschreibung: 1.Tag: Anreise mit der Bahn bis Grindelwald (1200 m), Aufstieg Glecksteinhütte (2317 m), Aufstieg 1100 hm, 3,5 Std.,
2.Tag: Besteigung Wetterhorn (3690 m) und/oder Mittelhorn (3702 m) über das Willsgrätli (ZS-, II) und Abstieg über den Wellhornsattel zur Dossenhütte (2663 m), Aufstieg 1500 hm, Abstieg 1100 hm,
3.Tag: Besteigung Bärglistock über den Nordgrat (3655 m, ZS, III) und Abstieg zur Gaulihütte (2205 m), Aufstieg 1000 hm, Abstieg 1400 hm,
4.Tag: evtl. Besteigung Hangendgletscherhorn (3291 m) über den Normalweg (WS, II), max. 5 Teilnehmer
Anforderung: anspruchsvolle Hochtour (bis ZS, Klettern UIAA III), Auf-/Abstieg bis zu 1500 Hm, sehr gute Kondition, Trittsicherheit, technisches Können in Fels/Eis gemäß den geforderten Schwierigkeiten
Anmeldung: bis 15.07.2022, beim Organisator
Organisator: Martin Kienzler, 0176-20797665
Kosten: ca. 210 € (inkl. 3 x Ü/HP) + Anreise (Pkw oder Bahn)
Treffpunkt: nach Absprache
Anmeldung erst möglich ab: 01.02.2022

Mail an Organisator
So., 28.08.2022 Tomlishorn, Widderfeld, Mittaggüpfi
beliebte Gipfel der Pilatuskette
HT2209
Beschreibung: Anfahrt nach Alpnachstad Lütholdsmatt (1149 m), über die Alp Birchboden zum Tomlishorn (2128 m) - Widderfeld (2076 m) - Rottosse (1777 m) - Mittaggüpfi (1917 m) und zurück nach Lütholdsmatt
Anforderung: T3/4 anspruchsvolles Bergwandern/Alpinwandern, 17,5 km, 1450 Hm, 8 Std.
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Helmut Burger, 07709-922922
Rudi Kessler 07744-1386
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung
Treffpunkt: 5:30 Uhr, Bonndorf, Rathaus
Mail an Organisator
Sa., 03.09.2022
- Mo., 05.09.2022
3 Tage auf dem Lechweg (nur noch Warteliste)
durch eine der letzten Wildwasserlandschaften Europas
HT2210
Beschreibung: 1. Tag: Mit Bus über den Hochtannbergpass nach Warth zur Haltestelle Lechleiten, Wanderung auf dem Lechweg über Prenten, Steeg, nach Hägerau-Walchen (Quartier im Hotel Styrolerhof),
15 km, Aufstieg 270 Hm, Abstieg 580 Hm, 5 Std.,
Abkürzungsmöglichkeit: ab Prenten mit dem öffentlichen Bus zum Quartier,
10 km, Aufstieg 220 Hm, Abstieg 500 Hm, 3,5 Std.,
2. Tag: Vom Styrolerhof auf dem Lechweg über Holzgau (1114 m), Göllwiesen, Hängebrücke, Schiggen zur Talstation der Jöchelspitzbahn (bei Kraichen / Bach),
9 km, Aufstieg 400 Hm, Abstieg 300 Hm, 3,5 Std.,  
mit der Seilbahn zum Berggasthof Sonnalm (1768 m) / Einkehrmöglichkeit, Möglichkeit zu einer Rundwanderung über Lachenkopf (1903 m), Besuch des Bergheumuseums (alterativ botanischer Lehrpfad), Jöchelspitze (2226 m) zum Berggasthof Sonnalm, Talfahrt mit der Bahn, mit dem Bus zurück zum Quartier,
zusätzlich 4 km, 470 Hm auf und ab, 2 Std.,
(ohne Jöchelspitze 2 km, 160 Hm auf und ab, 1 Std.),
3. Tag: Mit Bus nach Bach und Wanderung auf dem Lechweg über Elbigenalp, Häselgehr nach Elmen, 17 km, Aufstieg 300 Hm, Abstieg 400 Hm ab, 5,5 Std.,
Abkürzung ab Häselgehr auf dem Talweg nach Elmen, 14 km, Aufstieg 120 Hm, Abstieg 200 Hm, 4 Std., Abkürzung ab Häselgehr mit dem Bus nach Elmen, 9 km, Aufstieg 90 Hm, Abstieg 160 Hm, 3 Std.,
gemeinsame Rückfahrt mit den anderen Gruppen, max. 22 Teilnehmer
Anforderung: T2 Bergwandern
Anmeldung: bis 19.01.2022, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Peter Schütte, 07721-26550
Fritz Weißer, Edgar Schwarzwälder
Kosten: Bus, Hotel und Bahn
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
Keine Anmeldung mehr möglich.

Mail an Organisator
Sa., 03.09.2022
- Mo., 05.09.2022
3 Tage in den Lechtaler Alpen
im Gebiet der Anhalter Hütte
HT2211
Beschreibung: 1. Tag: Fahrt mit dem Bus nach Elmen im Lechtal, mit ÖPNV in Richtung Hahntennjoch, Aufstieg durch das Plötzigtal zur Anhalter Hütte,
6 km, Aufstieg 700 Hm, 3 Std.,
nach dem Einchecken Besteigung des Tschachaun (2334 m),
3,5 km, 300 Hm auf und ab, 1,5 Std.,
2. Tag: Besteigung der Namloser Wetterspitze (2553 m),
10 km, 1000 Hm auf und ab, 6 Std.,
3. Tag: Aufstieg auf das Steinjöchel und Besteigung des Maldongrat (2544 m), Abstieg über Hahntennjoch – Pfafflartal nach Boden (Dorf),
9 km, Aufstieg 550 Hm, Abstieg 1200 Hm, 5 Std.,
mit ÖPNV nach Elmen, max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T3 anspruchsvolles Bergwandern
Anmeldung: bis 19.08.2022, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Peter Müller, 07724 82600
Kosten: Bus, ÖPNV, Übernachtung im Mehrbettzimmer/HP 54 € pro Nacht
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
   Mail an Organisator
So., 11.09.2022 Arvigrat
Gratwanderung über dem Sarnersee
HT2212
Beschreibung: Wirzweli-Bergstation Luftseilbahn Dallenwil-Wirzweli (1214 m) - Arvigrat (2013 m) - Gräfmattnollen (2034 m) - Gräfimattstand (2048 m) - Chällenhütte (1735 m) - Gummenalp (1578 m) - runter nach Wirzweli-Eggwald (1213 m),
max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T3/4 anspruchsvolles Bergwandern/Alpinwandern, 17,5 Km, 1450 Hm,  8 Std.
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Rudi Kessler, 07744-1386
Rudi Geng, 07744-5480
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Seilbahn
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Bonndorf, Rathaus
Sa., 17.09.2022
- So., 18.09.2022
Hochtour auf den großen Diamantstock
Normalweg über die Ostflanke und den Südwestgrat
HT2213
Beschreibung: 1. Tag: Mit Pkw via Grimselpass-Strasse bis Räterichsboden, 2,5 Std., 4 km, knapp 600 Hm Aufstieg bis zur Bächlitalhütte SAC (2328 m),
2. Tag: Von der Bächlitalhütte zur Underi Bächli-Licken (2746 m), weiter über den Bächligletscher bis auf ca. 2980 m zum Einstieg, über die markante Rampe, eine kurze Steilstufe und den Südgrat auf den Gipfel (3162 m), Abstieg wie Aufstieg zur Hütte und zurück ins Tal, 800 Hm Auf- und Abstieg (ab Hütte),
etwa 4 Std. Aufstieg, 3 Std. Abstieg (bis Hütte), max. 6 Teilnehmer
Anforderung: Hochtour WS+/II, Gletschererfahrung (z.B. Grundkurs), Schwindelfreiheit, Trittsicherheit, Gletscherausrüstung, Klettern im III. Grad, Abseilen
Anmeldung: bis 28.08.2022, beim Organisator
Organisator: Isabell Kuner, 07722-920819
Benjamin Hummel, 0176-60936958
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung, Ü/HP ca. 64 CHF
Treffpunkt: nach Absprache
Anmeldung erst möglich ab: 01.02.2022

Mail an Organisator
So., 25.09.2022 Eine Etappe auf dem Weg der Schweiz
am schönsten Teil des Vierwaldstättersees
HT2214
Beschreibung: Mit Bus nach Brunnen, mit dem Schiff nach Treib (442 m), mit der Standseilbahn auf den Seelisberg (837 m), Wanderung auf dem „Weg der Schweiz“ über Seelisberg (837 m), Bauen nach Isleten (436 m), mit dem Schiff nach Flüelen,
max. 24 Teilnehmer
Anforderung: T2 Bergwandern, 10 km, Aufstieg 400 Hm, Abstieg 730 Hm, 4 Std.
Anmeldung: bis 09.09.2022, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Peter Schütte, 07721-26550
Kosten: Bus 25 € (wird mit der Anmeldung abgebucht), Nichtmitglieder 29 €, bis zum Meldeschluss auf IBAN DE40 6649 0000 0000 3722 18 unter Angabe der Tour-Nr. überweisen, Schiff- und Bahnkosten (ca. 26 CHF) werden im Bus kassiert
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
   Mail an Organisator
So., 25.09.2022 Besteigung des Niederbauen-Chulm
mit einem grandiosen Ausblick über den Vierwaldstättersee
HT2215
Beschreibung: Mit Bus nach Brunnen, mit dem Schiff nach Treib (442 m), mit der Standseilbahn auf den Seelisberg (837 m),  Aufstieg über Brunni (835 m) - Weid (1277 m) - Gütsch (1883 m) - Niederbauen-Chulm (1923 m), Abstieg über Hohfad nach Niederbauen (1570 m) und mit der Seilbahn hinunter nach Emmetten,
max. 8 Teilnehmer
Anforderung: T3 anspruchsvolles Bergwandern, 10 km, Aufstieg 1200 Hm, Abstieg 440 Hm, 5,5 Std., Trittsicherheit und Schwindelfreiheit unbedingt erforderlich, der Aufstieg zum Niederbauen-Chulm wird durch einen steilen Leitersteig bewältigt
Anmeldung: bis 09.09.2022, bei der Geschäftsstelle
Organisator: Manuel Ganter, 0160-94662575
Kosten: Bus 25 € (wird mit der Anmeldung abgebucht), Nichtmitglieder 29 €, bis zum Meldeschluss auf IBAN DE40 6649 0000 0000 3722 18 unter Angabe der Tour-Nr. überweisen, Schiff- und Bahnkosten werden im Bus kassiert
Treffpunkt: 6:00 Uhr, Villingen, Landratsamt
   Mail an Organisator
Sa., 08.10.2022 Stöcklichrüz
Kammwanderung zwischen Zürichsee und Sihlsee
HT2216
Beschreibung: Gemeinsam mit dem Schwarzwaldverein Bonndorf
Lachen Bräggerhof - Stöcklichrüz - Berggasthaus Gueteregg - Rinderweidhorn - Berggasthaus Ruchweid und zurück
Anforderung: T2 Bergwandern, 16 km, 700 Hm, 6 Std.
Anmeldung: beim Organisator
Organisator: Rudi Kessler, 07744-1386
Willi Meier, 07705-5403
Kosten: Fahrtkostenbeteiligung
Treffpunkt: 6:30 Uhr, Bonndorf, Rathaus
Array ( [tourtype] => 46 [grouptype] => 0 [old] => 0 [pointer] => 0 [mode] => 1 )